EVENT

Nationaler Klimatag 2021

Von Aimée

28. MAI 2021

Am 27. Mai 2021 fand zum ersten Mal ein Nationaler Klimatag in der Schweiz statt. Den ganzen Tag wurde live vom Bundesplatz in Bern berichtet.

Share on whatsapp
Share on facebook
Share on email

Wir waren dabei

Auf Einladung von Anna Knutti, Dozentin für Marketing & Consumer Behaviour an der Berner Fachhochschule (BFH), war Kurato am Nationalen Klimatag 2021 mit dabei.

Sustainable Fashion und Fast Fashion ist vielen ein Begriff. Aber wie schaut es aus mit Sustainable Furniture and Fast Furniture? Diese Begriffe dürften bisher wohl den wenigsten geläufig sein. Unsere Gründerin Aimée bekam die Gelegenheit, Kurato vorzustellen und Fragen zum Thema Sustainable Living und junges Unternehmertum zu beantworten:

#1
Beim Thema Nachhaltigkeit denkt man zuerst an Ernährung, vielleicht noch an Bekleidung aber selten an Möbel. Warum?

Ich denke das liegt insbesondere daran, dass von den Medien in den letzten Jahren  viel zum Thema Fashion berichtet worden ist. Und auch zum Thema Herstellung von  Nahrungsmitteln: So kennt ja zum Beispiel mittlerweile jeder die widrigen Bedingungen in den Produktionsstätten von Fleisch. Deswegen ist da eine viel größere Community dahinter. Das zeigt sich auch bei den Influencer : Es gibt unglaublich viele Mode-Influencer aber wie viele Möbel-Influencer gibt es? Das ist eine verschwindend kleine Gruppe. Aus diesen Gründen ist das Thema nachhaltiges Einrichten einfach noch nicht so präsent.

#2
Du bist junge Gründerin. Was war der beste Tipp, den Du für den Aufbau von Kurato bekommen hast?

Es gibt nicht einen spezifischen Tipp. Es ist vielmehr der vielfältige Input von allen möglichen Quellen, die mich inspirieren. Ich höre unheimlich gerne Podcasts, damit verbringe ich zum Beispiel immer meinen Hundespaziergang und das inspiriert mich total. Was mir wirklich geholfen hat, ist mein Mantra: Better done than perfect. Ich glaube das ist das Motto, nach dem man leben muss. Ob es perfekt ist oder nicht, Hauptsache man startet mal und ich denke das gilt auch für den nachhaltigen Lifestyle. 

#3
Was hat sich nach der Gründung von Kurato als anders herausgestellt, als Du es vorher erwartet hättest?

Wir sind ja erst seit Februar online, sodass es wahrscheinlich noch etwas zu früh ist, um jetzt die großen Überraschungen in der Entwicklung des Unternehmens festzustellen. Was mich aber auf jeden Fall überrascht hat, ist die Anteilnahme aus meinem Freundes- und Bekanntenkreis, teils auch von Fremden, die mich zum Beispiel über LinkedIn anschreiben. Ganz besonders gerührt hat mich, dass mir zwei Freundinnen unabhängig voneinander geschrieben haben und gesagt haben, dass sie das Projekt so toll finden, dass sie gerne ihre freie Zeit nutzen möchten, um das Projekt mit voranzutreiben. Das hätte ich niemals erwartet. 

Entdecke unsere neuesten Secondhand Zugänge

Scroll to Top