MID-CENTURY

Ray & Charles Eames

Take your pleasure seriously.

Share on whatsapp
Share on facebook
Share on email

Wer sind Ray und Charles Eames?

Charles Eames wurde 1907 in St. Louis, USA geboren, wo er 1978 verstarb.
Ray Eames (geborene Kaiser) wurde 1912 in Sacramento, USA geboren und verstarb 1988 in Los Angeles, USA.
Charles und Ray Eames beherrschten die Möbeldesignszene in den USA von Anfang der 1950er bis in die 1970er Jahre, und sie sind vor allem für ihre Fiberglas- und Schichtholzmöbel bekannt. Bekannte Möbel sind der Plywood Chair, der Lounge Chair mit Ottoman sowie die Fiberglas (glasfaserverstärkten Kunststoff) Stühle.
 
Die Möbel werden größtenteils heute noch von Herman Miller in den USA und von Vitra in Deutschland produziert. Vitra produzierte von 1957 bis 1983 als Lizenznehmer von Herman Miller und besitzt seit 1984 die Rechte zur Herstellung und zum Vertrieb für Europa und den Nahen Osten.
 
Charles und Ray Eames verwirklichen sich ebenfalls in den Bereichen Architektur, Ausstellungskonzeption, Fotografie und Multimedia-Präsentationen.

Wofür sind die beiden Designer bekannt?

Bild: @eamesoffice.com via Pinterest

Scroll to Top